Vitaliy Baran Quartett

Vitaliy Baran Quartett – ‚Plays Petrucciani and More‘. Das Vitaliy Baran Quartett spielt Jazzstandards, Eigenkompositionen, Jazz-Adaptionen aus Klassik und ukrainischer Volksmusik, sowie als Hommage an den Jazzpianisten Michel Petrucciani, mehrere Kompositionen des vor einigen Jahren verstorbenen französischen Musikers. Vitaliy Baran, Piano – Paul Schmandt, Kontrabass – Markus Eschmann, Drums – Christian Müntz, Tenorsaxophon und Klarinette.

Back