MARCELO COULON – DAVID AZÁN

MARCELO COULON von  Inti Illimani begleitet von DAVID AZÁN

Marcelo Coulon ist Mitglied und Mitgründer der legendären chilenischen Band Inti Illimani, die auch noch heute eine Schlüsselrolle in der „música prostesta” Lateinamerikas spielt. Gerade in den 70er Jahren war sie fundamentaler Teil der politischen und sozialen Protestbewegung, sowie in der Forderung nach Selbstbestimmung indigener Völker. Nach vielen Jahren entschied sich Marcelo, parallel zu Inti Illimani, eine musikalische Reise anzutreten, die von seinen eigenen Erlebnissen erzählt.

Marcelo wird dabei von David Azán, der ihn zu diesem Vorhaben motivierte, auf der Gitarre begleitet. „Erinnerungen werden aufleben, wir denken zurück an eine Zeit in der wir Träume lebten”,  Marcelo wird verschiedene Kompositionen interpretieren, so z.B. von Victor Jara.

Das Konzert wird eine magische Begegnung mit Lateinamerika, seinen Rhythmen und musikalischer Interpretation im Herzen Deutschlands, im Herzen von Europa!

Einmalig im Jazz Keller Hanau, 08. Januar 2019 ab 21:00 Uhr, Eintritt 12,- €

 

Back