Willkommen

Der Jazz Club Hanau e.V. erhielt die Bürgerplakette der Stadt Hanau und den Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises 2012 (Sonderpreis der Kulturpreis-Jury)

Presseinfo zur Bürgerplakette der Stadt Hanau

Laudatio von Dr. Jochen Schild

Liebe Freunde des Jazzkellers,

wir sind ein gemeinnütziger Verein und der Kellerbetrieb wird ausschliesslich ehrenamtlich von unseren Mitgliedern bestritten! Unser Service- und Kassenpersonal rekrutiert sich aus allen Berufssparten der Gesellschaft. Wir alle sind bemüht, einen reibungslosen Service zu bieten. Sollte es einmal nicht ganz so funktionieren, zögern Sie bitte nicht, uns daraufhin anzusprechen. Wir sind zwar keine „Profi’s“, aber wir möchten selbstverständlich alles zu Ihrer Zufriedenheit beitragen, damit Sie ein paar entspannte Stunden bei uns im Jazzkeller Hanau verbringen können. Für alle, die noch nie bei uns waren, ein kleiner Rundgang durch unseren Club: Rundgang anschauen

Spendenkonto:
Sparkasse Hanau
IBAN: DE64 5065 0023 0100 6643 41 – BIC: HELADEF1HAN
Für Spendenbescheinigung bitte Ihre Anschrift an:
spende [a] jazzkeller-hanau.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Jazzkeller-Team

Kommende Events

Eine kurze Vorschau auf die kommenden Events im Jazzkeller Hanau.

22

November - Freitag

Count Spacey

Musikrichtung: Jazz, Bebop, Hard Bop Klassiker

Eintritt 12,- €

21:00 Uhr

Count Spacey ist ein Quintett junger, talentierter Jazzmusiker aus dem Großraum Frankfurt. Die fünf Jungs kennen sich aus dem LandesJugendJazzOrchester Hessen und haben sich zusammengefunden, um gemeinsam beim Wettbewerb Jugend Jazzt anzutreten, wo sie sich auf Bundesebene den dritten Platz erspielten. Sie haben unter anderem Stücke von Joshua Redman und Herbie Hancock im Gepäck, die sie auf eigene, dynamische Weise interpretieren. Zudem gehören auch Eigenkompositionen zum Repertoire, welche sie nach Gewinnen des 2nd FLOOR Recording Projects im LOFT in Köln aufnehmen konnten. Das Quintett studiert auch gerne alte Bebop oder Hard Bop Klassiker von Charlie Parker und Co ein, wobei die Besetzung mit Tenorsaxophon, Gitarre und Rhythmusgruppe leicht vom Traditionellen Quintett abweicht. Count Spacey ist jung, frisch, motiviert und ohne Frage auf der Suche nach dem eigenen, einzigartigen Sound.